• Kühne Logistics University

News
Graduation at KLU
16.09.2019
On Friday, September 13, 2019 KLU held two festive ceremonies in celebration of the big graduation day. A total of 104 graduates from KLU’s MSc, BSc, EMBA and doctoral programs received their degrees from President Thomas Strothotte.
mehr
1,5
Mio. Euro ca. an Drittmitteln in 2018

Die Kühne Logistics University (KLU) wurde 2010 als private Hochschule mit internationaler Ausrichtung in Hamburg gegründet und ist das Flaggschiff-Projekt der Kühne-Stiftung im Bereich der Logistik. Ihr prominenter Standort in der Hamburger HafenCity zieht Studierende, Dozierende und Mitarbeitende aus aller Welt an. Sie sieht ihre Aufgabe darin, an der Professionalisierung der Logistikbranche sowie ihrer zukunftsfähigen Weiterentwicklung massgeblich mitzuwirken. Sie will dazu auch die herausragende Bedeutung der Logistik für die globale Wirtschaft sichtbar machen; gleichzeitig strebt sie danach, Logistik als Managementfunktion weiter zu etablieren. Schwerpunkt ihrer Studiengänge und Weiterbildungsangebote ist daher die enge Verbindung von Logistik und Leadership.

 

70
Begutachtete Artikel in Journals in 2018
199
Tage KLU Executive Education in 2018

An der KLU lehren 24 Professorinnen und Professoren und forschen an praxisrelevanten Schwerpunkten in Logistik und Leadership. 350 Studierende aus rund 60 Nationen lernen auf dem modernen Campus in der Hamburger HafenCity. Die KLU bietet ihren Studierenden englischsprachige Studiengänge mit fünf verschiedenen Abschlüssen.

BSc in Business Administration
MSc in Management
MSc in Global Logistics
TriContinent MSc in Global Supply Chain Management
MBA in SCM & Leadership

 

2
Promotionen in 2018
58
Master-Graduierte in 2018

Ein strukturiertes Doktorandenprogramm sowie Managementseminare für Fach- und Führungskräfte ergänzen das Angebot. Herausragende Forschung und exzellente Lehre zeichnen die Kühne Logistics University aus. Kompetenzschwerpunkte sind Digitale Transformation, Nachhaltigkeit und Innovative Wertschöpfung in den Bereichen Transport, globale Logistik und Supply Chain.

nach oben